AGB

1. Allgemeines

Die Bäckerei Brotgarten GmbH & Co. KG (Brotgarten) betreibt einen Online-Shop für frische Backwaren. Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Brotgarten und deren Kunden unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Individualabreden müssen von Brotgarten schriftlich bestätigt werden, damit diese Geltung erlangen.

2. Vertragsschluss

Die Präsentation von Produkten im Internet oder im Online-Shop von Brotgarten stellt kein verbindliches Verkaufsangebot dar. Die Bestellung durch den Kunden durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“, nachdem Waren in den Warenkorb gelegt wurden, ist ein bindendes Angebot des Kunden an Brotgarten. Daraufhin erhält der Kunde eine automatisch generierte Eingangsbestätigung über sein Bestellangebot. Diese Auftragsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar. Brotgarten kann innerhalb von zwei Tagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per Email gegenüber dem Kunden annehmen. Erhält der Kunde keine Auftragsbestätigung, liegt kein Vertragsschluss vor.
Eine verbindliche Bestellung kann vom Kunden per Internet, E-Mail, Post oder Fax mit vollständiger Angabe von Name, Vorname, Postanschrift, Tel.-Nr. oder E-Mail-Adresse und Angabe der Zahlungsabwicklung abgegeben werden. Der Kunde ist dazu verpflichtet, die geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.
Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online – Warenkorbsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Angebotes bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

3. Preise, Versandkosten

Bestellungen des Kunden werden zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (7 %) zuzüglich Versandkosten.

4. Lieferung, Lieferzeit, Lieferbedingungen

Voraussetzung für die Lieferung ist eine verbindliche Bestellung per Internet, E-Mail, Post oder Fax mit vollständiger Angabe von Name, Vorname, Postanschrift, Tel.-Nr. oder E-Mail-Adresse, Angabe der Zahlungsabwicklung und ggf. gewünschtem Liefertermin.
Brotgarten bemüht sich um eine schnellstmögliche Auslieferung der Bestellung nach Übersendung der Auftragsbestätigung und Vertragsannahme. Die Auslieferung der Backwaren erfolgt montags, mittwochs und freitags zwischen 8 und 13 Uhr, nachdem der Vertrag zustande gekommen ist.
Das Liefergebiet umfasst Kiel, Kronshagen, Ottendorf, Melsdorf, Mönkeberg, Schwentinental, Mielkendorf, Molfsee, Boksee und Schönkirchen.

5. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
Auf dem Transportweg beschädigte Produkte muss der Kunde unverzüglich dem Transporteur melden.
Ist die Lieferadresse nicht korrekt angegeben oder wird der Empfänger nicht angetroffen, so trägt der Kunde die Verantwortung. Wir behalten uns vor, den kompletten Warenwert in Rechnung zu stellen.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.

7. Fälligkeit und Zahlung

Die Zahlung des Kaufpreises in Höhe des ausgewiesenen Rechnungsbetrages ist bei Auslieferung, ohne Abzug fällig. Dabei stehen dem Kunden folgende Möglichkeiten der Zahlung zur Verfügung: Nachnahme (EC-Kartenzahlung) bei der Auslieferung.
Im Falle einer zurückgegebenen Lastschrift ist der Kunde in vollem Umfange zum Ersatz der anfallenden Bankgebühren verpflichtet. Brotgarten wird eventuell angefallene Bankgebühren an den Kunden weiterberechnen.
Der Kunde kommt mit der ersten Mahnung von Brotgarten in Verzug, die auf die fällige und nicht bezahlte Forderung folgt.

8. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für alle Leistungen sowie Gerichtsstand ist Kiel, soweit der Kunde nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

9. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so werden die übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.

10. Identität des Verkäufers

Brotgarten GmbH & Co. KG,
Geschäftsführerin Patricia Pitzschel
Geschäftsführer Volker Grezella,
Liebigstraße 29, 24145 Kiel
E-Mail: info@brotgarten-kiel.de,
Tel. +49 431 / 57 97 40,
Fax. +49 431 / 57 97 414

11. Alternative Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage.