Hof Aderhold

Je glücklicher das Huhn, desto besser das Ei. Nach diesem Motto werden auf Hof Aderhold rund 3.600 Hühner einer besonders robusten Rasse nach streng ökologischen Kriterien gehalten. 

Gesunde Hühner legen gesunde Eier

Je glücklicher das Huhn, desto besser das Ei. Nach diesem Motto werden auf Hof Aderhold rund 3.600 Hühner einer besonders robusten Rasse nach streng ökologischen Kriterien gehalten. Sie bekommen biologisch erzeugtes Futter aus Weizen und Mais. Soja, Karotinzusatz oder gentechnisch veränderte Produkte stehen nicht auf dem Speisezettel der Hennen. Hühner scharren gern, wollen Auslauf und Beschäftigung. Auch diese Bedürfnisse werden auf Hof Aderhold berücksichtigt: mit Picksteinen, Unterständen und artgerechten Frischluft-Scharrflächen.

 

Bio-Eier für den Brotgarten

Eierlegen ist auf Hof Aderhold eine stressfreie Angelegenheit, denn in ihren Nestern sind die Hennen ganz ungestört. Die Eierschalenfarbe bei Bio-Eiern ist übrigens abhängig von der UV-Einstrahlung: Je mehr Sonne das Huhn bekommt, desto heller ist die Eierschale. Nach dem Legen rollen die Eier über ein Förderband in den Verpackungsraum. Hier werden sie gewogen, nach Gewichtsklassen sortiert und für den Transport vorbereitet – unter anderem auch zum Brotgarten.

Der Brotgarten sucht Partner*innen wie dich!

Wir erweitern unserer Bio-Sortiment kontinuierlich um neue Produkte und verfeinern sie mit ausgesuchten Zutaten – Zutaten, wie sie vielleicht auch bei dir hergestellt werden. Wenn du Lust hast auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, schreibe uns. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Engagement mit
Laib und Seele

Als Kieler Urgestein schlägt unser Herz für den Norden – und für alle, die ihren Beitrag leisten, um unsere schöne Region noch ein Stück lebenswerter zu machen. Hierzu zählen verschiedene Einrichtungen, Projekte und Initiativen mit hohem sozialem und nachhaltigem Anspruch. Der Brotgarten fördert sie mit Laib und Seele.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner